Diskriminierung am Finanzmarkt


Zum letzten Event in diesem Semester durften wir in Zusammenarbeit mit der Forschungsplattform Finance Research Graz Herrn Prof. Dr. Oliver Spalt zur diesjährigen FiRe Lecture zum Thema Diskriminierung am Finanzmarkt begrüßen. Diskriminierung existiert dabei nicht nur beispielsweise am Arbeitsmarkt, sondern wird auch auf den Finanzmärkten beobachtet, was Dr. Spalt in einer seiner Untersuchungen zeigte. Diese widmet sich der Frage, ob die Namen von Fondsmanagern eine Auswirkung auf die Kapitalzuflüsse haben. Und ja, sie haben einen Einfluss, obwohl es nach der klassischen Ansicht keine Diskriminierung an den Finanzmärkten geben sollte, da der Fokus zu 100% auf Risiko und Cashflows liegt. Im Anschluss konnte beim Buffet mit dem Vortragenden noch weiter über seine Ergebnisse sowie Implikationen diskutiert werden. Mit diesem spannenden Vortrag verabschieden wir uns in die Sommerpause und melden uns im Wintersemester wieder mit vielen interessanten Veranstaltungen zurück.

Nächste Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.