Die George Story - Internetbanking im Spannungsfeld zwischen Banken und Fintechs

Gestern fand unser Event zum Thema: „George – von der Idee bis zum modernsten Banking“ mit unserem Partner der Steiermärkischen Sparkasse statt.



Nach einigen kurzen einleitenden Worten zur Unternehmensgeschichte der Steiermärkischen Sparkasse erzählte uns Frau Mag. Petra Postl die George-Story. Die Geschichte begann 200 km entfernt im Oktober 2012 am George-Tisch, in Wien, wo die ersten Ideen zu George gesammelt wurden. Nur einige Monate später bekamen 2.000 ausgewählte Beta-TesterInnen eine persönliche Einladung, um das neue Online-Banking George zu testen. Im Jänner 2015 war es dann soweit, parallel zum Neujahrskonzert wurde George offiziell gelauncht.

Und heute? Heute hat George – das mordernste Banking Österreichs – 1.650.000 User alleine in Österreich. In Zeiten, in denen 58 % aller ÖsterreicherInnen Online-Banking nutzen und monatlich 10 Millionen Online Besuche vs. 1,2 Millionen Filialbesuche verzeichnet werden, müssen immer neue Wege im Bereich Banking gefunden werden. Um up-to date zu bleiben, wird George, in Zusammenarbeit mit einem Co-Creation Lab mit KundInnen, kontinuierlich weiterentwickelt, um so auf die Herausforderungen, die sich unter anderem durch Fintechs ergeben, reagieren zu können bzw. anderen Anbietern einen Schritt voraus zu sein. George ist auf die Fintech-Ära mit seinen API-Schnittstellen, Plug-Ins sowie coolen Interface bestens vorbereitet. Die Vision eines Online Banking, das einfach, intelligent und individuell gestaltbar ist, wurde also realisiert.

Im Anschluss an die George-Story wurde das neue Trainee Programm der Steiermärkischen Sparkasse vorgestellt. Unter dem Motto #glaubandich CHALLENGE werden neue Trainees gesucht. Interessierte, die sich dieser Challenge stellen wollen, finden weitere Informationen zum Ablauf bzw. zu den Vorteilen des Traineeprogrammes der Steiermärkischen Sparkasse unter: https://www.sparkasse.at/steiermaerkische/glaubandich-trainee

Danach klang der Abend am Buffet gemütlich aus!  

Nächste Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.