Buchhaltung einmal anders. Alltägliche Lebenssituationen dargestellt in Buchungssätzen



Mag. Christian Grossek von der Kanzlei Binder Grossek und Partner ließ uns beim Abendevent des 9. Juni durch einen etwas anderen Blickwinkel in die Buchhaltung eintauchen. Nach einer kurzen Auffrischung der Grundlagen, wurden etwaige Rückstellungen durch Strafen bei der Schwarzfahrt ebenso gemeinsam erarbeitet, wie die Fragestellung, wie nach einem zu wohlschmeckenden Weihnachtsessen und einer daraus resultierenden zu engen Hose vorzugehen ist. Durch den Vortrag wurde die TeilnehmerInnen dazu motiviert, alltägliche Situationen in der Sprache der Buchhaltung zu lesen, um damit das Wissen zum intuitiven Verständnis werden zu lassen.

Zuvor gab es durch Sarah Majnik MMSc. noch einen spannenden Einblick in das Recruiting der Kanzlei – Eine tiefgreifende Einarbeitungsphase und darauffolgende kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter bildet den Kern der Zusammenarbeit. Auch für StudentInnen und AbsolventInnen werden bereits mehrere Möglichkeiten eines Kennenlernens geboten, etwa durch das Summer Trainee Programm, als auch unterjährige Praktika. Interessierte KollegInnen sind jederzeit willkommen.

Wir danken beiden Vortragenden sehr herzlich für die interessanten Einblicke und Erläuterungen!

Nächste Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.