Brown Bag Lunch mit der Sparkasse

Der Karriereboost in der Mittagspause


Am Dienstag durften wir Silvia Leitner, Martina Fauland sowie Florian Besenhard von der Steiermärkischen Sparkasse in der Mittagspause zu unserem Brown Bag Lunch begrüßen. In entspannter Atmosphäre erhielten wir nach einer kurzen Vorstellung der Steiermärkischen Sparkasse Einblicke in die Karriere- sowie Einstiegsmöglichkeiten. Die Möglichkeiten reichen dabei von Ferialaushilfen über Praktika, die mindestens 8 bis 10 Wochen dauern, bis hin zum Trainee Programm. Genaue Informationen zum Ablauf dieses Programmes erhielten wir von Florian Besenhard, der nach seinem Studium an der Karl-Franzens-Universität dieses erfolgreich absolvierte und nun im Kommerzcenter beschäftigt ist. Als Trainee erhält man die besten Einblicke in die gesamte Bank und deren Bereiche, die vom klassischen Privatkundengeschäft, über das Kommerzgeschäft bis hin zur Gründerbetreuung (Gründungscenter) sowie dem Risikomanagement reichen. Im Anschluss hatten die Teilnehmer noch die Möglichkeit mit den Vortragenden zu sprechen, um erste Kontakte zum möglichen zukünftigen Arbeitsgeber zu knüpfen.

Nächste Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.