15.12.2016: Investment Challenge Abschluss Event

Aktienmärkte - Jahresrückblick und zukünftige Trends

von links nach rechts: Michael Rupp (3. Platz), Andreas Strempfl (2. Platz), Andreas Kölldorfer (1. Platz)

Der Finance Club Graz gratuliert herzlichst allen Gewinnern der Investment Challenge 3.0

Vergangenen Donnerstag durften wir denjenigen ihre Preise überreichen, welche die Marktbewegungen der letzten Handelswochen am besten nützen konnten. Mit einer Performance von 17,13% und der höchsten Sharpe Ratio (1,77) konnte der Trader „07koella“ beide Wertungsklassen für sich entscheiden. Er durfte somit ein Apple iPad, zur Verfügung gestellt von HYPO Steiermark​, entgegennehmen und sich auf ein einmonatiges Praktikum bei Accenture​ freuen. Der Zweitplatzierte „andreas“ überzeugte mit einer Performance von 14,78% und sicherte sich dadurch ein NZZ Neue Zürcher Zeitung​-Jahresabo. Der Gutschein für IFS Studentenkurse - Institut Dr. Rampitsch​ ging an den dritten der Gesamtwertung „14rupp“, welcher in den acht Wochen eine Wertsteigerung seines Portfolios um 13,93% erreichte. Zusätzlich erhielten die ersten drei ein Jahresabo von Dirk Müller - Cashkurs (offizielle Seite)​. Wir gratulieren weiters sämtlichen Wochensiegern zum Gewinn der Tickets von THE nightrace Schladming official site​, sowie allen anderen erfolgreichen Tradern und freuen uns schon auf die nächste Ausgabe der Investment Challenge.

Im Anschluss an die Siegerehrung durften wir Alfred Kober, den Leiter des Aktienfondsmanagements der Security Kapitalanlage AG​ bei uns begrüßen. Unter dem Titel „Aktienmärkte – Jahresrückblick und zukünftige Trends“ ließen wir das Börsenjahr 2016 Revue passieren. Mit speziellem Fokus auf Brexit, US-Präsidentenwahl und aktueller EU-Politik wurden die Entwicklungen auf den Anleihe- und Aktienmärkten eingegangen und interaktiv mit dem Publikum über bestehende Probleme und künftige Herausforderungen diskutiert. Abschließend ließen wir das Börsenjahr 2016 beim Buffet in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.